Das Category Management, zu Deutsch Warengruppenmanagement, verbindet den Handel mit der Konsumgüterindustrie. Die Aufgabe von Category Managern ist es, Produktgruppen nach Kundenbedürfnissen zusammenzustellen und optimal zu präsentieren. Sie arbeiten also an der Schnittstelle zwischen Konsumgüterindustrie und Handel. Meist bündeln Unternehmen Category Management und Einkauf in einer Hand, um Konsumentenbedürfnisse auf möglichste effiziente Weise zu erfüllen. Jobkandidaten sollten deshalb ein Interesse für beide Bereiche pflegen.

„Ein gesunder Menschenverstand hilft dabei, sich in seine Kunden hineinzuversetzen und die Produkte entsprechend zu platzieren.“

Jörg VolkmannGeschäftsführer bei carrisma

Sie wollen mehr über das Berufsfeld des Category Managers / Einkäufers erfahren?

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Ansprüchen an und Aufgaben des Category Managers / Einkäufers.