Der Vertrieb in den deutschen Lebensmitteleinzelhandel hat für die Hersteller und Markenartikler der Food-Branche extrem hohe Bedeutung. Die Rolle der Bezirksleitung  ist wichtig, weil die Markenartikler der Lebensmittelindustrie im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) am POS, im Regal und in den Frischetheken bestmöglichst platziert sein wollen. Produktseitig handelt es sich hier meist um Schnelldreher, MHD-sensilbe-Produkte oder Impulsartikel, welche dem Kunden quasi in die Hand fallen sollen.

„Ähnliche Berufsbezeichnungen zum Bezirksleiter sind oftmals Gebietsleiter oder Gebietsverkaufsleiter.“

Alexander StaderPartner bei carrisma

Sie wollen mehr über das Berufsfeld im Vertrieb / als Bezirksleiter/in erfahren?

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Ansprüchen und Aufgaben im Vertrieb / als Bezirksleiter/in.