Recruiting Report – Aufbau einer Organisation im Vertrieb

Konsumgüter-Hersteller stärkt den Vertrieb durch Beauftragung unserer Personalberatung

Der Aufbau einer eigenen Vertriebsorganisation mit Außendienstmitarbeitern als Bindeglied zu den Händlern, um die Zusammenarbeit durch regelmäßige Besuche zu optimieren – das war der Auftrag an carrisma Personalberatung. Unser Auftraggeber war ein namhafter Markenartikel-Hersteller mit weltweit über 70.000 Mitarbeitern an 250 Produktionsstandorten. Insgesamt arbeiten über 630 Mitarbeiter in Deutschland.

Recruiting-Ziel: Schlagkräftiger Vertrieb mit festangestellten Bezirksleitern

Bisher wurde bei diesem allseits bekannten Food-Unternehmen die Betreuung des deutschen LEH sowohl über den eigenen Außendienst als auch über eine Handelsagentur abgedeckt. Von dieser hat sich unser Auftraggeber getrennt und wollte – mit Hilfe der carrisma  Personalberatung GmbH – eine eigene, komplette  Feldorganisation mit festangestellten Bezirksleitern aufbauen. Eine systematische und einheitliche Ausbildung aller neuen Mitarbeiter sollte zügig beginnen. Schnelligkeit der Prozesse war eine wesentliche Vorgabe an den Personalberater.

Recruiting Vertrieb

Employer Branding Kommunikation sorgt für optimale Recruiting-Ergebnisse im Vertrieb

Unsere Recruiter und Berater kommunizieren gegenüber potenziellen Kandidaten als verlängerte Werkbank der Kunden. So erfahren alle Interessenten, dass sich das Weltmarktunternehmen durch eine schlanke Unternehmensstruktur mit kurzen und schnellen Entscheidungswegen auszeichnet. Die gelebte enge, intensive und partnerschaftliche Zusammenarbeit der Vertriebsmitarbeiter mit der Entscheider-Ebene wird genau so angesprochen wie die angenehme Duz-Kultur.

Unsere Projektorganisation: Kandidatenauswahl – Bewerbertage – Interviews

  • Der Projektstart wird durch das interne Online-Marketing und Social-Media-Recruiting unterstützt: Personalbeschaffung an 11 Standorten verlangt nach datenbasiertem Internet-Recruiting.
  • Die Recruiterin, die das Projektteam ergänzt, veredelt die Erstkontakte mit potentiellen Kandidaten. Viele individuelle Mails und inhaltsreiche Telefonate sind wichtig, um Informationen zu geben und nachhaltiges Vertrauen im Bewerbermarkt aufzubauen.
  • Die kommunikative Speer-Spitze ist der von dem Auftraggeber gut gebriefte Personalberater/Partner. Er führt die tiefgründigen Auswahlgespräche: Fakten-Check und Profiling münden im Highlight, dem Motivations-Interview.
  • Kandidatenmotivation: auf der Info-Basis aller Interview-Bausteine gilt es jetzt, den Kandidaten geschickt und kommunikativ inspirierend für die neue Aufgabe beim Auftraggeber zu motivieren.
  • Interviewvorbereitung: unser Ziel ist, dass Kandidaten mit vielen Informationen versorgt und voller Vorfreude zu einem Interview beim neuen Arbeitgeber hinfahren!
  • Die Organisation der dezentralen Bewerbertage: Recherche und Buchung der Räumlichkeiten, des Equipments und der Bewirtung übernahm unser Team. Einladungen der Bewerber, Abwicklung der Reisekosten inklusive!
  • Präsentation der vorausgewählten Kandidaten für den Auftraggeber im Rahmen von strukturierten Bewerbertagen dezentral in Deutschland.
  • Die regionalen Verkaufsleiter wurden in den Interviews vom Personalberater / Partner der carrisma Personalberatung unterstützt. Für alle dezentralen Bewerbertage und für alle Interviews galt ein einheitlicher Fragekatalog. Verschiedene Fragen hatten unterschiedliche Wertigkeiten.
  • Insofern führte ein klar strukturiertes Interview zu einer individuellen Punktzahl je Bewerber.
  • Das Zweitgespräch erfolgte durch die Vertriebsdirektion und die HR-Abteilung.

Der zielführende Recruiting Prozess für Besetzungen im Vertrieb

Als spezialisierter Personalberater und Personalvermittler für die Konsumgüter-Branche besetzen die Partner und Personalberater von carrisma regelmäßig Gebietsleiter- und /oder Bezirksleiter-Positionen. Ganze Feldmannschaften aufzubauen, erfordert eine besondere Projektorganisation.

Projektleiter ist Herr Alexander Stader, Partner bei carrisma und damit mehr als 10 Jahre in der Personalbeschaffung für die Konsumgüter-Industrie tätig.

Erfolge und Zahlen dieses Projektes

  • Weit über 400 Bewerbungseingänge durch
    • Social Media Recruiting
    • Anzeigengeschäft
    • Headhunting gemäß abgesprochener Zielfirmenliste
  • (Unendlich) viele Vorabgespräche mit interessierten Kandidaten
  • 125 strukturierte Interviews durch den Personalberater / Partner incl. Wochenend-Arbeit
  • 17 von carrisma komplett organisierte Bewerbertage an 11 dezentralen Standorten
Mitarbeiter - Alexander Stader - Partner bei carrisma

Alexander Stader – Partner
T. +49 (0)2241 / 9439 122
E. a.stader@carrisma.de

Der Kunde lobte die hervorragende Projektorganisation, die Qualität der Bewerber und die 100-Prozent-Koordination der Bewerbertage (Buchung aller Interview-Standorte von A-Z, Bewerber-Einladungen, Vorleistung und Abrechnung aller Kosten, etc. )   Zudem erlebten die Unternehmens-vertreter durch die Begleitung des carrisma Partners und Personalberater eine Art „Coaching“ in Interviewtechnik und der professionellen Moderation von Absage-Gesprächen.

Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns gerne zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

carrisma GmbH
Personalberatung

T. +49 (0)2241 / 9439 0
F. +49 (0)2241 / 9439 111
E. info@carrisma.de

Siegburger Strasse 37
53757 Sankt Augustin


*Erforderliche Felder


Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen der carrisma GmbH ausdrücklich zu.

zum
Stellenmarkt