Die Rolle der Product Manager und Brand Manager in der Foodbranche

Die Bedeutung des Brand Managers Food

Ein Brand Manager hat in einem Unternehmen die Aufgabe, anhand von Marketingmaßnahmen ein einzigartiges Image für die Firma zu kreieren und zu koordinieren. Die Aufgabe beinhaltet die strategische Entwicklung, Positionierung und Koordinierung des Brands. Ein hoher Wiedererkennungswert und der Aufbau eines Gefühls für die Marke bei den Konsumenten sind die Ziele eines erfolgreichen Brandings.

carrisma Ihr Job Wechsel Scout

Die Bedeutung des Product Managers Food

Das Produktmanagement umfasst die Planung, Steuerung und Kontrolle der zu vermarktenden Produkte. Dabei orientiert sich das Produktmanagement an den Kundenbedürfnissen und definiert auf dieser Basis Produktanforderungen. Der Produktmanager, auch Product Manager genannt, übernimmt den Managementprozess einzelner Produkte eines Produktprogramms oder Sortiments Und agiert als Koordinationsstelle zwischen Marketing, Vertrieb, Fertigung & Entwicklung.

 

Ein wesentliches Ziel im Produktmanagement besteht darin, Produkte einer Marke ganzheitlich zu betreuen unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen. Eine Reihe von Prozessen ist eng verzahnt mit dem Brand Management. Weil Kunden für Produkte einer Marke zu „aktivieren“ und diese an die Marke generell zu „binden“ nur durch erfolgreich kommunizierte Werte und eine konstant hohe Qualität der Produkte gewährleistet werden kann. Die Produktwelt einer Marke entspricht dem angestrebten Markenimage und beinhaltet Versprechen an die Kunden. Im Bereich der Lebensmittelprodukte geben die Marken eine Orientierung hinsichtlich Qualität und Preislage. Ist dieses beispielweise „hochwertig“, erwarten die Verbraucher exakt diese Qualität, sonst erfolgt eine Umorientierung. Eine gut funktionierende Zusammenarbeit zwischen Produktmanagement, Brand Management und Marketing  sorgt für positives Image und eine gut ausgerichtete Produktvielfalt, die optimal am POS platziert ist.

Aufgaben des Brand Managers

  • Zuständigkeit für eine produktübergreifende Strategieplanung
  • Planung und Realisierung von Marketingprojekten
  • Steuerung der Außenkommunikation der Marke anhand verschiedener Maßnahmen – immer mit dem Ziel, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen.
  • Konzeption innovativer, kanalübergreifender medialer Kampagnen, die national und international umgesetzt, analysiert und optimiert werden.
  • Erstellung von Markt-, Verbraucher- und Konkurrenzanalysen.
  • Vorschläge zur Produkterweiterung, Optimierung des Produktportfolios durch Identifizierung von Wachstumspotenzialen
Brand Manager Product Manager

Aufgaben des Product Managers

Als Produktmanager besteht die Aufgabe darin, ein Produkt oder eine Produktgruppe abteilungsübergreifend zu managen und erfolgreich am Markt zu platzieren. Dem Produktmanager obliegt die strategische Verantwortung.

Zu den Prozessen im Product Management gehört die Erstellung von Marketingkonzepten, die Positionierung des Produkts am Markt und die Betreuung über alle Lebenszyklen hinweg. Die Aufgaben eines Produktmanagers reichen also von der Planung über die Vermarktung bis hin zur Ausmusterung von Produkten.  Eine sorgfältige Marktanalyse sowie umfassende Kenntnisse über die Bedürfnisse der Kunden und Konkurrenzprodukte gehören ebenfalls zu den Aufgaben eines Produktmanagers, die wiederum zu einer engen Zusammenarbeit mit dem Brand Management führen. Das Ziel ist, den Abverkauf in der definierten Zielgruppe zu fördern.

Der Product Manager in der Lebensmittelbranche entscheidet über die Markenbotschaft, die eine zweidimensionale Botschaft in Form von Qualität und Preis beinhaltet. Er bestimmt die Verpackung, den Auftritt am POS und an allen anderen kontrollierbaren Kontaktpunkten. Durch die Wettbewerbsbeobachtung findet die Überprüfung der eigenen Produkt-Positionierung auf Stabilität hinsichtlich Markenimage und Kaufverhalten, woraus sich ein operativer und strategischer Maßnahmenkatalog namens Marketingplan je Marke ableiten lässt.

Product Manager: Schnittstellen

Gemeinsam mit der Marketingabteilung und dem Controlling beschließt der Product Manager beispielsweise, zu welchen Preisen und Bedingungen Produkte am Markt angeboten werden sollen. Zu den einzelnen Schnittstellen, die der Produktmanager koordiniert und zusammenbringt gehören neben dem Marketing und Controlling auch die Planung und Entwicklung, die Herstellung sowie der Vertrieb und natürlich die Unternehmensführung.

Brand Manager: Schnittstellen

Der Brand Manager hat Schnittstellen zum Bereich Forschung &Entwicklung, NPD (new product development). Die Prozesse werden mit den Abteilungen Vertrieb, Einkauf, Logistik, Produktion, Produktionsplanung und Supply Chain Management abgestimmt. Externe Zusammenarbeit mit Agenturen und Dienstleistern findet statt. Ein Austausch mit den Lieferanten und mit den Kunden aus dem Lebensmittelhandel ist unabdingbar.

Ansprüche an Bewerber auf Stellen als Product Manager oder Brand Manager

Diese Schnittstellenpositionen erfordern ein umfassendes Brennen für die Marke, es wird sehr viel kommuniziert, was den vielen Einzelschritten zu den Schnittstellen geschuldet ist. Zuverlässigkeit sowie eine sehr gute  zielgerichtete Kommunikationsfähigkeit gekoppelt mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, sind wichtig. Man muss in diesen Aufgaben kreativ sein, strategisch denken können und mit Weitblick handeln. Die ideale Person arbeitet selbständig, systematisch und lösungsorientiert und besitzt einen Sinn dafür, mehrere Optionen gleichzeitig zu verfolgen oder aufzuspüren. Eine hohe Affinität zum Schnittstellenmanagement ist erforderlich.

Ein kulturelles und thematisches Interesse,  sowie eine Reisebereitschaft sind ebenfalls zu erwähnen.

Gehaltschancen als Product Manager oder Brand Manager

Je nach Marke, Region, Betriebsgröße und Berufserfahrung ergeben sich teilweise erhebliche Unterschiede. Durchschnittlich liegt das Jahresgehalt von Product Managern und Brand Managern in den ersten zwei Jahren bei 48.000 € brutto. Als Senior Produkt Manager oder Brandmanager mit fünf Jahren Erfahrung liegt das Gehalt bei ca. 75.000 €-80.000 € in Abhängigkeit von der Unternehmensgrösse und Produkt.

Mitarbeiter Torsten Bungart - carrisma Partner

Torsten Bungart – Partner

Sie sind auf der Suche nach einer Stelle als Product Manager / Brand Manager in der Foodbranche oder wollen eine Vakanz in diesem Bereich melden?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

carrisma GmbH
Personalberatung

T. +49 (0)2241 / 9439 0
F. +49 (0)2241 / 9439 111
E. info@carrisma.de

Siegburger Strasse 37
53757 Sankt Augustin


*Erforderliche Felder


Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich den Datenschutzbestimmungen der carrisma GmbH ausdrücklich zu.

zum
Stellenmarkt